fbpx

Wir können euch heute Stolz von einem Kunden, dem Frischmarkt Gifhorn, erzählen, für welchen wir innerhalb 30 Tage 1,5 Millionen Views auf YouTube generieren konnten. Wie wir das geschafft haben? In den 2010ern wurde schnell klar, dass man mit YouTube schnell eine Plattform aufbauen kann und teilweise sogar zur Berühmtheit werden kann. Heutzutage werden viele Menschen immer noch durch YouTube bekannt, aber teilweise sieht man ähnlichen Erfolg bei anderen Plattformen wie Instagram und Tik Tok. Das machen sich natürlich auch Unternehmen zu Gunsten. Wie wir den Frischmarkt Gifhorn dabei unterstützt haben erfährt ihr in diesem Beitrag.

Aufbau einer Plattform

Viele YouTube-Berühmtheiten sind jetzt auch auf Tik Tok, Instagram, etc. bekannt, daran erkennt man, dass die Social Medias häufig Hand-in-Hand gehen. Und so gehen auch wir, die IDEA Studios GmbH, an die Sache ran. Natürlich kann man sich auch nur auf eine Social Media Plattform konzentrieren, aber der Erfolg ist dadurch schwieriger zu erreichen und der Durchbruch kann länger dauern. Bei dem Fischmarkt Gifhorn haben wir die Social Media Accounts auf allen gängigen Social Medias übernommen. Dazu gehören YouTube, Tik Tok, Facebook und Instagram. So konnten wir langsam, aber sicher eine Plattform aufbauen. So konnten wir auch durch das Teilen der YouTube Videos auf anderen Plattformen erfolgreich mehr Views generieren.

Regelmäßiger Content

Was machen besonders erfolgreiche Accounts und Social Media Kampagnen aus? Regelmäßiger Content. Der Aspekt wird leider häufig unterschätzt und ein viral gegangenes Video wird als Durchbruch angesehen. Das kann natürlich der Fall sein, wenn man am Ball bleibt und weiterhin neuen Content präsentiert. Wir haben beim Frischmarkt darauf geachtet regelmäßig Content zu posten und bei Trends mitzumachen. Trotzdem haben wir dabei nicht an Originalität verloren, denn die Kunst beim Teilnehmen an Trends und Challenges ist diese zu seinem eigenen zu machen. Also haben wir uns gefragt: Wofür steht der Frischmarkt? Kann man den Trend auf die Branche beziehen? Was wurde noch nicht gemacht? Wie man vielleicht merkt sind die Fragen komplex und nicht einfach so zu beantworten. Deshalb steckt hinter jedem Video ein gut durchdachtes Konzept was wir gemeinsam mit dem Kunden gebrainstormt haben.

Der Dreh

Was natürlich nicht vergessen werden sollte ist der Dreh der Videos, auch da sind wir der kompetente Ansprechpartner, denn Views werden auch durch die Qualität der Videos beeinflusst. Videos in hoher Qualität und guter Kameraführung sind angenehmer anzugucken und zeugen von Professionalität und Souveränität, was ein Unternehmen ausstrahlen sollte. Für den Frischmarkt Gifhorn haben wir die Videos für die Kurzvideos und Clips gedreht und bearbeitet. Wenn ihr euch von der Qualität der Videos überzeugen wollt, dann klickt hier um auf dem YouTube-Kanal des Frischmarkt Gifhorn zu stöbern.

Wir freuen uns sehr über diesen Meilenstein und arbeiten bereits fleißig auf den nächsten Meilenstein zu. Abschließend wollen wir uns bei dem Frischmarkt Gifhorn für die bisherige, tolle Zusammenarbeit bedanken und hoffen auch eine lange weitere Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.